Mitmachen

Wir freuen uns, dass du bei der Gruppe im Süden von Düsseldorf mitmachen willst.

Briefe gegen das Vergessen

Eine regelmäßige Aktivität unserer Gruppe ist die Teilnahme an der Aktion „Briefe gegen das Vergessen“.
Jeden Monat werden drei Einzelschicksale beschrieben; Teilnehmer an der Aktion sind aufgefordert, Briefe an die angegebenen Adressen zu schreiben.

Hier der direkte, aktuelle Link

Ein Mitglied unserer Gruppe formuliert Briefe vor, die wir dann unterschreiben und abschicken.

Briefe im September/Oktober 2019

Briefe im August 2019

Briefe im Juli / August 2019
An Jorge Gonzales Nieva, der seit 12 Jahren in Untersuchungshaft sitzt,  könnt ihr zusätzlich eine Solidaritätsbekundung schicken:

Jorge González Nieva
Calle 197 nro. 848 entre 47 y 49
Código postal 1901, unidad nro. 26
Lisandro Olmos
Provincia de Buenos Aires
ARGENTINIEN

Briefe im Juni 2019

Briefe im Mai / Juni 2019

Briefe im April 2019

Briefe im Januar 2019

Urgent Actions

Aktive Mitarbeit in der Gruppe im Süden von Düsseldorf

Wir nehmen an aktuellen Kampagnen von amnesty teil. Dazu machen wir Öffentlichkeitsarbeit, häufig in Zusammenarbeit mit anderen Vereinen und Gruppierungen.

Wann treffen wir uns?

Wir treffen uns an jedem letzten Dienstag im Monat im Monat um 19:45 Uhr. Du bist herzlich eingeladen zu kommen.

Wo treffen wir uns?

Wir treffen uns im Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Str. 231, 40599 Düsseldorf.

Du willst uns noch was fragen?

Kein Problem! Schreibe einfach eine E-Mail an amnesty.duesseldorf.sued@gmail.com.

4. Oktober 2019